GÄSTEBUCH

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
643 Einträge
Alexandra Oswald schrieb am 16. Januar 2021 um 17:10:
Hallo Werner, als großer Fan Deiner Musik und der Sendung "Gipfeltreffen" war ich total begeistert, als ich erfahren habe, daß Du die Aktion "Backstage-Helden" unterstützt. Das "Momentnsammler"-Armband find ich total schön, habe mir gleich eins bestellt und unterstütze damit Deine Aktion sehr gerne. Das ist echt eine super Sache. Das Armband erinnert mich immer daran, auch in dieser komischen Zeit schöne Momente zu sammeln und gleichzeitig hab ich auch noch etwas Gutes tun können. Viele Grüße und bleib gesund, Alex
Marcus Wintergerst schrieb am 2. Januar 2021 um 08:54:
Hallo Werner. Ich sehe Deine „Gipfeltreffen“ und es kommt sofort ein Stück Frühling, ein Sommer ins Wohnzimmer. Unmittelbar macht sich für mich sofort wieder die Bergliebe bemerkbar. Deine guten Gespräche dabei faszinieren mich immer wieder! Bleib rüstig, damit ich noch viele Folgen erleben darf! Viele Grüße aus dem Allgäu.
Gitti Heiß schrieb am 25. Dezember 2020 um 19:08:
Lieber Werner Schmidbauer, Grade hab ich "steh bleim" auf dem "konzert dahoam" seit langem mal wieder gehört. Dankeschön für dieses Lied! Frohe Weihnachten!
Stephanie schrieb am 14. Dezember 2020 um 19:54:
Lieber Werner Schmidbauer, eben habe ich im BR-Archiv die Szene gesehen, wo Sie 1991 "Live aus dem Schlachthof" moderieren und Demonstranten versuchen, die Sendung zu torpedieren. Ich wollte nur sagen: Hut ab, wie souverän, respektvoll und stark Sie damals reagiert haben - und das angesichts Ihres damals jugendlichen Alters!! Überhaupt war "Live aus dem Schlachthof" eine super Talkshow, die meine Generation dort abgeholt hat, wo sie war. Vielen Dank! Ihnen alles Gute und herzliche Grüsse, Stephanie
Elvira Winterhalter schrieb am 1. November 2020 um 17:50:
Hallo, Werner, vielen vielen Dank für die wunderbaren Gipfeltreffen-Sendungen!! Egal, ob mit H. Bedford-Strohm oder Ursula Heller - es ist immer wieder ein ganz besonderes Ereignis, diese Sendung zu sehen. Die Wanderung mit Ursula Heller zur 100. Sendung war sehr berührend und sehr persönlich. Danke dafür! Bereichere bitte weiterhin mein Leben und viele Deiner Fans mit diesen wunderbaren Gipfeltreffen. Bleib gesund und achtsam. Viele Grüße aus dem Markgräflerland Elvira
Ulrike Wex schrieb am 1. November 2020 um 13:27:
Ich möchte mich einfach mal bedanken für die tolle Sendung Gipfeltreffen. Es ist für mich eine der schönsten und wertvollsten Sendungen die es im Fernsehen gibt. Einstach super! Hoffentlich gibt es sie noch lange. Landesbischof Bedford-Strohm, sehr interessant. Und nächstes Jahr im Sommerurlaub will ich die Wanderung auch machen :). Und superschön fand ich das Gipfeltreffen mit Werner und Ursula Heller, auch mal schön was von Werner Schmidbauer zu erfahren. Beide Lebensgeschichten haben mich bewegt. Vielen, vielen Dank ALLEN die zum Gelingen dieser Sendung beitragen.
Uwe Mühlich schrieb am 24. Oktober 2020 um 20:30:
Hallo Werner. Es ist jetzt schon ein paar Jahre her, das ich zufällig das Süden-Konzert auf dem BR gesehen habe. Seitdem ist eure Musik, also die von Martin ,Pippo und Dir, ein wichtiger Teil meines Lebens.Schön war 2019 euer Auftritt in Leipzig, bei dem ich live dabei war. Eure Musik und die Texte sind schön und gehen unter die Haut und ihr habt mit mir einen weiteren Freund nördlich des Weisswurstäquators, also ganz im östlichen Süden unseres Landes in der Oberlausitz. Ich danke Euch und wünsche Euch alles Gute in dieser schwierigen Zeit. Bis es wieder besser kommt, laßt uns von gesammelten Momenten Kraft schöpfen.
Eva schrieb am 10. Oktober 2020 um 21:15:
Hallo Werner! Danke für dieses wichtige Konzert heute im Prunksaal! Ich hab dich vor 21 Jahren - damals war ich 16 - zufällig in München im Circus Krone gehört und war seitdem auf weit über 20 Konzerten von dir/ euch, die allesamt spitze waren. Aber das Konzert heute war besonders und noch emotionaler als alle anderen! Danke dafür und hoffentlich bis bald! Eva
Katrin schrieb am 9. Oktober 2020 um 20:32:
Glück g'habt- Werner in der Zehntscheuer heute in Ravensburg g'hört. Wieder schöne Momente gesammelt. Danke, Werner.
Günni schrieb am 6. Oktober 2020 um 18:31:
Hallo Werner, findet denn das Konzert im Cirkus Krone am 20.10. statt? Gruß Günther
Robert-Peter Westphal schrieb am 5. Oktober 2020 um 19:42:
Hallo Herr Schmidbauer, meine Frau ich sind Riesenfans und haben Sie schon mehrmals in Düsseldorf live genossen ! Aus diesem Grund kennen wir das ‚Liedl‘ Oans und mögen es sehr gerne. Allerdings habe ich nach langem Suchen durch Ihre Platten dieses Liedl nicht finden können. Hat es einen besonderen Grund, das es dies nicht auf CD gibt ? Ansonsten vielen Dank für sehr viele schöne Musik und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Savoy ! Gaby und Robert
Edith schrieb am 4. Oktober 2020 um 12:56:
Hallo Herr Schmidbauer, auch ich möchte mich einreihen bei der "Fan-Gemeine" Gipfeltreffen. Das Gespräch zur 100. Sendung am 3.10.20, mit Ihrer Kollegin Frau Heller , war sehr persönlich und sehr einfühlsam von euch beiden . Ich wünsche, es gibt noch viele neue Gipfeltreffen-Sendungen in den nächsten Jahren. Ihnen alles Gute und vielen, vielen Dank für die schönen Sendungen.
Norbert schrieb am 4. Oktober 2020 um 10:50:
Lieber Werner Schmidbauer, Gratulation zur 100sten Sendung Gipfeltreffen und vielen Dank für sehr sehr persönlichen Gespräche.
Hans-Peter schrieb am 4. Oktober 2020 um 10:48:
Lieber Werner, unregelmäßiger, aber begeisterter Zuschauer des Gipfeltreffens - und gestern "zufällig" die 100ste Folge verfolgt - herzlichen Glückwunsch erstmal zu diesem wundervollen Projekt - die klasse Verbindung aus Natur und Begegnung mit stets interessanten Menschen. Und diesmal die berührende Mischung aus einem "Doppel" mit gegenseitigen , persönlichen Einlassungen und Erlebnissen.....vielleicht die berührendste Sendung überhaupt 🙂 Viel Glück, Gesundheit und weiterhin viel Freude bei all deinem Tun und Sein, ob privat, musikalisch oder aufm Berg - von Herzen nur das Beste, Hans-Peter (Jahrgang 61 - einfach der Beste 🙂 )
christa schrieb am 3. Oktober 2020 um 18:11:
Hallo Werner,grad die 100ste Sendung Gipfeltreffen angeschaut....DANKE für den Brünnstein, das wunderbare und einfühlsame Gespräch mit dir und Frau Heller. Es war schön,auch mal was persönliches über dich zu erfahren. Bleib gesund und fit und ich freu mich auf das nächste Konzert mit dir und dem Martin. Ganz lieben Gruss und dank dir für jedes Gipfeltreffen und die Konzerte, die ich erleben durfte. Eines der schönsten Erlebnisse meines Lebens: VERONA..
Eva Stutt schrieb am 3. Oktober 2020 um 14:40:
Hallo Werner, ganz lieben Dank für 100 Mal Gipfeltreffen! Das ist für mich jedes Mal eine Freude, wenn ich erlebe, wie einfühlsam Du die Gespräche mit deinen Gästen führst. Da hattest Du damals wirklich eine tolle "Eingebung", als Du dieses Format erfunden hast. Jede Sendung war schön und interessant! Ich gratuliere aus vollem Herzen und freue mich schon auf weitere Folgen....
Michi Strauß schrieb am 6. September 2020 um 14:48:
Hallo Werner u. Martin, ich hoffe, dass es Euch gut geht. Kurze Frage: Gibt es das TShirt "Zeit der Deppen" noch irgendwo zu beziehen? Es würde so wunderbar in die Zeit passen.
Sabine Hannes schrieb am 29. August 2020 um 19:41:
Hallo Werner, ich hör grad "I glaub" aus der Live CD Oiweiweida und es geht mir so ins Herz.... Wie wenn du dieses Lied für diese Zeit geschrieben hättest ❤ Ois guade nachträglich zum Geburtsdog 🥳
Mario Bauer schrieb am 27. August 2020 um 21:26:
Lieber Werner, wir sitzen gerade auf der Terrasse und hören „Felder voller Gold“. Unvergessliche Erinnerungen an geniale Konzertabende - wir vermissen es sehr. LG aus Regensburg Mario und Kerstin
Sabine Kretschmer schrieb am 24. August 2020 um 21:08:
Lieber Werner, aus dem norddeutschen Wendland schicke ich Dir herzlichste Geburtstagsgrüße. Alles Liebe und Gute und vor allen Dingen Gesundheit mögen Dich weiter begleiten. Was bin ich froh, dass ich auf einigen SüdenII Konzerten war und Euch erleben durfte, davon kann ich in der momentanen Zeit zehren. Ich freue mich so sehr auf ein Wiedersehen und -hören. Liebe Grüße Sabine Kretschmer