GÄSTEBUCH

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ingrid schrieb am 11. Juni 2019 um 14:28:
Lieber Werner, lieber Pippo, lieber Martin! Drei Tage ist das Konzert nun schon vorbei. Ich sitze in Sizilien am Meer und bin in Gedanken immer noch im Teatro Massimo. Das Konzert hat mich tief und nachhaltig berührt. Es gibt kein Superlativ für diesen Abend. Es war ein unglaublich berührendes und wundervolles Konzert im beeindruckenden, ehrwürdigen Teatro Massimo. Wir waren in Landshut auf dem Ritorniamo Konzert, was den wundervollen Sommer für mich perfekt gemacht hat. In Rosenheim haben uns die Gefühle schon überrollt und Palermo war einfach unbeschreiblich! Die Stimmung war perfekt und ihr seid zur Hochform aufgelaufen. Die Freundschaft, die euch verbindet, die Liebe zur Musik und die Leidenschaft habt ihr auf der Bühne gelebt und der Funke ist auf das Puplikum übergesprungen. Ich hatte den Eindruck ihr wart selbst überwältigt von dem was da passiert ist, ebenso erging es uns auch. Es war herrlich euch zu zusehen, zu zuhören und mit euch zu feiern. Was für eine Nacht! Hätte der Abend doch nie geendet!Ich bin unendlich Dankbar, dass ich das alles miterleben durfte! Mir ging das Herz über und dieser Abend wird ewig in meinem Herzen bleiben. Das war ein Abend zum Momentesammeln und kaum war der perfekte Moment da, war er leider schon wieder vorbei. Aber zum Glück gibt es euch noch öfter zu sehen und zu hören und ich freue mich schon sehr auf das Open Air in Landshut und einige weitere Abende. Hört nicht auf eure Lieder zu singen und eure Botschaft in die Welt zu tragen. Es ist so unglaublich wichtig, damit die, die an Humanismus glauben nicht verstummen. Eure Texte sind wunderbar, ob zu politischen oder persönlichen Themen. Macht weiter! Ihr seid das Beste/die Besten was uns passieren konnte! Aus dem Süden meines Herzen und dem wunderschönen, südlichsten Italien, wohin ich mich ohne euch wohl nie aufgemacht hätte. Grazie mille!!!