GÄSTEBUCH

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
486 Einträge
Doris schrieb am 16. November 2017 um 22:53:
Das war wieder ein wunderbares Konzert heute Abend im Hofgarten Aschaffenburg. Anders als bisher - persönlich und wirklich sehr nahe, sehr berührend. Großes Kompliment auch an Valentin, was für ein musikalisches Talent mit toller Stimme! Bin sehr gespannt auf mehr von ihm/euch und freue mich auf ein Wiedersehen mit euch sympathischen Schmidbauers
Paula schrieb am 16. November 2017 um 22:39:
War gerade im Hofgarten in Aschaffenburg. Es war ein so wundervoller Abend. So viele gute und schöne Lieder mit ganz vielen Gänsehaut Momenten! Ich bin gerade mal 18 Jahre alt - wahrscheinlich die jüngste heute Abend - aber die Musik fesselt mich und ist so warmherzig und echt. Das ist noch echte Musik! Ich wünsche dir und deinem Sohn noch schöne Musik, nette Leute und vor allem schöne Momente zwischen Vater und Sohn - ihr seit ja die Momentensammler:) Bis nächstes Jahr bei „Süden“ Liebe Grüße, Paula
Nina schrieb am 16. November 2017 um 20:27:
Ein wunderschönes Konzert im Gutmann. Am besten waren die Lieder von euch beiden. Vielen Dank
Sandra schrieb am 15. November 2017 um 17:59:
Lieber Schmidl als meine Schwester und ich uns gestern auf den Weg zum Gutmann machten wussten wir nicht was uns erwartet denn,nach so vielen Jahren die wir dich und Martin begleitet haben könnten wir uns gar nicht vorstellen wie das werden wird "solo".Aber ich bin wieder im Süden meines Herzens angekommen!!Als du dei Löscht abgestimmt hast (darauf wart ich seit Jahren!!)musste ich weinen da ich dieses Lied damals von dir das erste mal hörte als mein Opa gestorben ist. Der Abend war wie immer einmalig und das auch weil wir deinen überaus talentierten,sympathischen Sohn kennenlernen durften! Er hat eine tolle Stimme und eine Klasse Ausstrahlung!! Seube Stumme klingt ein bisschen wie die von Phillip Poisel also echt genial !Ich hoffe du kommst nächstes Jahr wieder in unsre Gegend ?! Danke für den schönen Abend Grüße an deinen Sohn und an Martin bis bald Sandra 🙋🏼
Regina schrieb am 15. November 2017 um 15:56:
War am Montag im Lustspielhaus. Das war sensationell!! Deine Nähe zu uns, Deinem Publikum war so deutlich spürbar, dass es sehr viele berührende Momente gab (hab' alle gesammelt). Danke Dir und Deinem Valtentin.
Mary schrieb am 15. November 2017 um 12:45:
Super Abend gestern beim Gutmann! Ich muss unbedingt den Titel von dem ersten Lied wissen! 🙂 Danke schon mal!
Andrea und Bernd Sauer schrieb am 15. November 2017 um 09:33:
Mal wieder ein gelungener. Abend. Vielen Dank dafür lieber Werner und Valentin.
Ingrid und Moni schrieb am 14. November 2017 um 23:33:
Nachdem wir Baujahr `60 und `53 sind, dürfen wir´s so formulieren: "je oller je doller" Was du - zunächst solo - gebracht hast, absoluter Hammer. Manches sehr gefühlvoll mit recht persönlichem Inhalt, anderes wieder Stimmung pur. Total überraschend: "Felder voller Gold" kommt in der Gitarrenversion sehr groovig rüber. Gänsehaut pur. Und dann hört man ein Lied plötzlich zweistimmig. Ein gut gemachter Übergang zu einem tollen jungen Mann. Natürlich mit väterlicher Veranlagung aber doch auch mit einem eigenen Stil und einer überzeugenden Stimme. Superschöner Abend. Liebe Grüße Ingrid und Moni
Ilona schrieb am 14. November 2017 um 23:28:
Hallo Werner, wie immer, war es ein sehr schöner Abend mit dir und deiner Musik. Habe es sehr genossen und mich unheimlich gefreut, daß meine Tochter erstmals mit dabei war und genausoviel Freude dran hatte. Auch dein Sohn hat das toll gemacht, großes Kompliment an euch beide bis zum nächsten Mal!!! Glg
Manuela schrieb am 14. November 2017 um 22:35:
Hallo Werner, war wieder superschön dein Abend im Gutmann. Deine neuen und auch alten Lieder waren unterhaltsam, aber auch nachdenklich. Dickes Kompliment an deinen Sohn, er tritt in die Fussstapfen vom Vater. Es ist immer wieder ein Genuss dich live zu erleben und ein paar schöne Stunden vom Alltag abzuschalten. Freue mich schon auf das KOnzert im nächsten Jahr im Serenadenhof. schöne Grüße von Manuela aus Nürnberg
Kreitmaier Markus und Silvia schrieb am 14. November 2017 um 09:28:
Lieber Werner Schmidbauer, war wieder mal ein sehr schöner (und natürlich anderer) Abend. Es sind immer sehr starke Konzerte. Der Valentin hats sehr gut drauf. wie der vater so der sohn. (das war die open-d stimmung, habs nach dem Konzert gleich probiert. Wir werden dem Wally und der Ami am 25.11.2017 in Freising schöne Grüße von dir ausrichten. sollte es klappen, dann gibts für die Fleischpflanzerl von mir einen selbstgemachten Senf. Alles Gute Euch und macht weiter so.
Gaby schrieb am 13. November 2017 um 23:07:
Lieber Werner, einfach sche wars "bei dir" (und Valentin!) Soviele wunderbare, tolle, mitreißende, berührende und lustige Momente, die mich noch lange begleiten werden. Angeregt durch deinen Aufruf für die "Orienthelfer" werde ich "meine Kita-Kids" noch vor Weihnachten für eine Sammlung von Kuscheltieren begeistern. Ich bin jetzt schon sicher, dass sie fleißig mithelfen möchten. Liebe Grüße, bis zum nächsten Mal "bei dir", Gaby
Ingela Philbert schrieb am 13. November 2017 um 23:05:
Danke für diesen Moment am 13. November, ich war spontan mit meinem Papa im Lustspielhaus und es hat uns sehr berührt so viel persönlich und auch Deinen Sohn kennen zu lernen. Danke lieber Werner für so manche Inspiration und Sichtweise. "Bei mir" ist super und Valentin auch;). LG Ingela
Thomas schrieb am 13. November 2017 um 10:06:
Lieber Werner, lieber Valentin, der Abend mit Euch im Lustspielhaus war sehr schön und stimmungsvoll. Dank dafür. Auch Martin hätte ihn nicht unterhaltsamer gemacht, aber sich noch reichhaltiger. Herzliche Grüße Thomas
Susanne schrieb am 12. November 2017 um 23:25:
Lieber Werner, lieber Valentin! Dank' Euch beiden ganz herzlich für diesen schönen Abend in Werner's und a bissl a in meinem Wohnzimmer-im Lustspielhaus. Dahoam in München.. schee war's.. Wie auch schon in Landshut. Aber ganz besonders waren Dein Anfangs-, und Schlussliadl, lieber Werner. Ohne Mikro.. einfach so.. einfach so super!! Und lieber Valentin.. Jetzt bist Du a schon vertraut für uns.. Wie schön! Wir freuen uns auf den Schlachthof und wünschen Euch beiden bis dahin genauso wunderbare Auftritte wie heute für uns! Liebe Grüsse Susanne und Helmut.. "Felder voller Gold"..
Bea schrieb am 12. November 2017 um 23:20:
Lieber Werner und auch Valentin, seit November 2016 hatte ich schon Karten und habe mich ein Jahr auf das Konzert gefreut. Zum Glück hast du nicht mitbekommen, dass ich geweint habe bei ,,dei Liacht" (ich war eine von der Muppetshow). Mein Papa ist vor kurzem gestorben und das tut gerade sehr weh. Auch dein allerletztes Lied hat mich sehr berührt. Durch meine Arbeit im Kriseninterventionsteam merke ich oft, wie gut es meiner Familie geht. Passt gut auf euch auf und schenkt uns weiterhin so wundervolle Musik
Gerti Happach schrieb am 12. November 2017 um 22:56:
So ein schöner Abend. Der Sohn ist ein ganz netter und sichwr guter Musiker! Hab grad zu hause noch 2 Karten für das Tollwood 2018 mit pippo polina erwischt und freu mich sehr. Eure Konzerte in Rosenheim Taufkirchen und im Sommer beim Tollwood waren alle einfach nur schön!
Petra schrieb am 12. November 2017 um 11:02:
Noch Tage nach dem Konzert klingt so vieles in mir nach. So sehr ich die Konzerte mit Martin genossen habe, pur bist du mir noch lieber. Und ich trage als großes Geschenk dich mit Valentin erlebt zu haben. Herzensdank für den besonderen Abend. Ich feu mich noch mehr von dir und von euch zu hören. Klingende Grüße aus dem Frankenland.
Sandra schrieb am 11. November 2017 um 22:47:
Juchuuuuuuuuuu - Süden auch ohne Tollwut... Wir kommen auf jeden Fall! FREU! Open Air ists einfach NOCH viel besser. Und diesmal kann die kleine Motte dann auch mit...
myriel schrieb am 10. November 2017 um 16:07:
Lieber werner Ein abend mit lauter perlen autentischer lieder, die sich wie novemberfäden aneinander reihen... Es fühlt sich ehrlich und frei an, dein programm bei mir....wie die essenz vieler gelebter jahre... Sehr berührend auch valentins stimme und ausstrahlung...so als vater und sohn auf der bühne, mit soviel wertschätzung....ist ein für uns alle versöhnliches bild, gerade wenn man selbst drei jungs in der pubertät hat... In diesen bewegten zeiten den mut zu haben, sich ehrlich mit seinem lied auf die bühne zu stellen und zu zeigen, was man denkt und fühlt...dafür ein ganz großes danke... Mögen die engel euch behüten auf eurer gemeinsamen tournee und seelenreise