GÄSTEBUCH

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
760 Einträge
Andreas Bürstlinger schrieb am 6. April 2022 um 08:08:
Servus Werner, 04. April – Bad Heilbrunn – einfach nur Klasse! Dein Gitarrenspiel als Solokünstler ist für mich die Champions League, deine Songtexte machen einerseits nachdenklich, andererseits aber auch sehr viel Freude. Ein wunderbarer Abend! Schöne Grüße aus Aibling
Baier Werner schrieb am 4. April 2022 um 06:50:
Hallo Werner ich war am Samstag in Höchstadt bei deinem Konzert, das erste seit 2 Jahren Corona. Ich habe es sehr genossen. Bleib Dir selber und Deiner Musik treu. Man sieht sich wieder Gruß Werner aus Forchheim
Andrea schrieb am 2. April 2022 um 10:12:
Lieber Werner, ich war schon auf vielen Deiner Konzerte, mit Band, mit Martin, mit Pippo, in Weilheim, München, Aibling,... aber gestern in Heilbrunn war ein absolutes Highlight! Man hatte das Gefühl, Du spielst nur, was Dir zu 100% am Herzen liegt und auch direkt aus dem Selben kommt! Danke, Danke, Danke! Bleib xund und fit, bis hoid, Andrea
Christine Holzkämper schrieb am 19. März 2022 um 05:27:
Hallo lieber Herr Schmidtbauer, als großer Fan ihrer Sendung " Gipfeltreffen" habe ich in der Pandemie Zeit das Bergwandern dadurch für mich entdeckt. Viele Touren bin ich dadurch nun selber schon gegangen. Vielen Dank für diese tolle Sendung, die für mich der Anstoß dieses wunderbaren Hobbies war. Sie sind ja auch Schirmherr des Vereines Silberstreifen e.V., der unsere Familie 6 Monate unterstützt hat als mein Sohn nach einem Gehirntumor alles auf Reha in Vogtareuth wieder lernen musste. Vielen Dank auch für dieses soziale Engagement. Gruß Christine
Münzhuber Johannes schrieb am 10. März 2022 um 20:40:
Waren ja im März Im Lustspielhaus War ganz wunderbar da war wieder mal Feuer in dir. Viel Gesundheit für dich und deine Familie! Danke Werner
Mir zwoa schrieb am 2. März 2022 um 12:42:
Gestern in Augsburg noch ukraine truck beladen..heut Abend dabei..voll freu. Nur koan momentensammler... Mir zwoa
Gaby Sinnhuber schrieb am 28. Februar 2022 um 06:52:
Sehr geehrter Herr Schmidbauer, mein Mann und ich waren bis gestern große Fans von Ihnen. Deshalb traf uns Ihre Aussage bezüglich des Dirigenten der Münchener Philharmonie ins Herz. Man kann nicht einfach nur zusehen wie das ukrainische Volk für sein Land und auch für uns Europäer kämpft. Es ist Zeit Kante zu zeigen und ganz besonders für weltbekannte Putin-Anhänger egal ob Künstler oder nicht. Das Ultimatum unseres OB ist vollkommen legitim. Bitte überdenken Sie Ihre Einstellung. Es ist unfassbar was im Moment in der Ukraine passiert. Man kann ein krankes Hirn nicht hofieren. Gruß Ihre enttäuschten Fans
Andy B schrieb am 26. Februar 2022 um 22:03:
hallo Werner, habe mich gerade voller Vorfreude in München für den 02.03.22 in das Lustspielhaus eingebucht, zum Glück waren noch Karten da. Nicht nur für dich, sondern auch für uns ist das Bühnen Live-Event nach Corona Restriktionen eine Freude. Das Abschlusskonzert "Süden" in der Arena di Verona ist uns unvergessen! Live is life! bis bald Andy
Alfred Duffner schrieb am 9. Februar 2022 um 17:31:
Hallo Werner, Ich freue mich auf das Konzert am 30.März in Stuttgart. Leider sind noch so wenig Karten verkauft. Ich würde auf deiner Homepage für das Konzert Werbung machen, dass du am 30. März im Renitenztheater in Stuttgart bist. Liebe Grüße Alfred
Dani schrieb am 5. Februar 2022 um 10:49:
Gestern Abend in Dorfen... verzaubert und bewegt und mit Gänsehaut pur ab dem ersten Moment. Danke!
Thomas Rothfuß schrieb am 4. Februar 2022 um 20:27:
Lieber Werner Schmidbauer, ich schaue mir immer wieder gerne Ausschnitte aus den aufgspuit Sendungen an. Einfach großartig, die Gespräche und die Musik. Schade, dass es die Sendung nicht mehr gibt. Viele Grüße Tom
Helmut Deml schrieb am 4. Februar 2022 um 16:45:
Heute Abend im Jakobmayer in Dorfen! Mia san dabei und g'frein uns wia d'Sau!!!
christina schum schrieb am 14. Januar 2022 um 19:17:
Lieber Werner Schmidbauer, - wissen Sie wie Ihre Musik trösten und aufbauen kann? Sicher! Ich entdecke, die ich Sie schon lange aus alten Zeiten zu "kennen" glaubte über verschiedene Medien.., jetzt in der Pandemie und meiner Isolation: eine nach der anderen Ihre Musik auf CDs und Ihre tiefe, glaubwürdige Gefühlswelt und Weltsicht. - Heute weine und tanze ich auf "Mandela" in Endlosschleife..., und will mich verbinden mit allen lieben, starken, mutigen Menschen, die die Welt verbessern. Von Herzen all meinen Dank für Ihre wundervolle Musik!, die ich auch schon oft mit denen teile, die mitempfinden können. - Und seien sie auch noch so alt! Aus dem Frankenland grüßt Sie Christina (68), eine Weltbürgerin mit halbarabischer Tochter (45), die trotz allem das Leben feiern können. Wie Sie!
Andreas Bürstlinger schrieb am 14. Januar 2022 um 10:19:
Servus Werner, mit großer Begeisterung habe ich im TV deine Live Aufzeichnung aus Ebersberg genossen - Vielen Dank für diese tollen Momente! Ich bin großer Bewunderer deiner Musik. Zu meiner Freude habe ich nun gesehen, dass du eine Lakewood-Gitarre bespielst. Ich habe mir vor ca. 4 Wochen zu meinem 60er auch eine Lakewood gegönnt. Nun kann ich in der Freizeit meinen absolute Lieblingssong von dir „FELDER VOLLER GOLD“ noch schöner spielen. Lieblingssong auch darum, will ich Aiblinger bin 😊 Ich hoffe, dass ich dich bald wieder ‚live‘ sehen kann! Bis bald - Andreas
Stoffe schrieb am 7. Januar 2022 um 19:27:
Tolle Weihnachtssendung am 24. Dez. auf Radio BR-1. Vielen Dank dafür!
Paul schrieb am 5. Januar 2022 um 19:27:
Grosses Kompliment für das Konzert im BR. Es ist toll, dass es noch Musiker gibt, die sich auf die Bühne stellen und live spielen und singen. SUPER!
Angelika schrieb am 4. Januar 2022 um 21:59:
Hab gerade dein Konzert im BR gesehen, u.a. mit dem Lied: Glück gehabt! Dazu fällt mir folgendes ein: Glück gehabt - Sendung gsehng Pech ghabt - is leida scho aus! Danke für eine wundervolle Stunde!!
Martin Oetter schrieb am 1. Januar 2022 um 19:02:
Hallo Werner , am 24.12.2021 habe ich auf einer 370 Km Heimfahrt Deine tolle Sendung im Radio hören dürfen . Bis dahin dachte ich es gibt nur noch diesen musikalischen Mainstream Mist . Vielen Dank für die sehr gut ausgewählten Songs und Erzählungen . Vor allem -Felder voller Gold - . Zum Glück gibt es doch noch gute handgemachte Musik ! Viele Grüße aus Schwäbisch Hall
Jürgen Stein + Regina Stein schrieb am 31. Dezember 2021 um 10:39:
Lieber Werner, wir freuen uns schon jetzt auf die BR-Sendung am 04.01.22. Bis dahin wünschen wir Dir (euch) ein gutes Neues Jahr 2022. Cia, bis bald in Worpswede Regina + Jürgen
Mike Bohn schrieb am 24. Dezember 2021 um 19:33:
PS, hatte gestern ein Konzert in Bayern TV gesehen. Muss von diesem Jahr gewesen sein. Echt so toll. Mike aus Reutlingen