GÄSTEBUCH

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
520 Einträge
Michael schrieb am 1. Februar 2019 um 15:25:
Lieber Werner Schmidbauer, ja mei mit der CD Süden2 habt ihr drei Euch wieder übertroffen. A wunderschöne Musik von Schmidbauer, Pollina u. Kälberer. Lieber Werner mir san knapp 9 Monate auseinander, dies ist jetzt meine sechste CD von Dir, darüber hinaus besitze i noch die DVD Süden und die unübertroffene DVD An am Abend so wia heit… aus dem Circus Krone. Dei Musik ist auf meinem Handy, ebenso wie als MP3 auf meine Bose Soundtouch 20, wie meiner Anlage. Die wundervollen Texte, die erstklassige Musik, dei Stimme, halt a Musi die gut tut. Danke und ma hört die Weiterentwicklung! A ganz herzliches Grüß Gott, sendet Dir der Oberfranke Michael
Renate schrieb am 1. Februar 2019 um 13:17:
Hallo liebe Leute, seit 3 Tagen höre ich die neue CD, lese die Texte, werde sentimental, höre diese wunderschöne Musik, irgendwnn fängt der Fuss an zu wippen, kann nicht mehr aufhören, so schee. Gfrai mi scho aus das Konzert im März. Renate aus Muc
Maria schrieb am 27. Januar 2019 um 13:45:
Das Warten hat sich gelohnt. Die neue SÜDEN CD ist einfach klasse! Feine leise Töne und nachdenkliche Texte harmonisch zusammengestellt. Ihr seid authentisch geblieben bei dem, was ihr singt. Ich freue mich schon sehr auf das Konzert in Kempten, wo ich euch endlich mal wieder live erleben darf. Bleibts gsund!
Vroni schrieb am 25. Januar 2019 um 19:48:
Süden II Die neue SÜDEN CD ist wieder der Wahnsinn. Vorfreude auf den 27.März steigt und steigt....
monika schrieb am 24. Januar 2019 um 20:04:
Grad auf dem Heimweg aus dem "Exil" im Norden ist es sich "zufällig" so ausgegangen, dass in der letzten Stunde der Fahrt die Blaue Couch gekommen ist. Ich freu mich schon immer, wenn ich irgendwo zwischen Frankfurt und Würzburg wieder B1 reinkrieg, bei ca. Allershausen oder Garching hörte ich dann "mit Werner Schmidbauer", das war heut das I-Düpferl. I bin imma no kein "Fan" in dem Sinn (des hat mi fei damals tief troffen, hab ich heut festgestellt 😀 -mir is des ganze Fangehabe einfach zwider, i hab a eigads Lebn), aber ich mag Deine Bescheidenheit und Bodenständigkeit und immer noch Deine Lieder sehr gerne. Und ich kann bestätigen, was Thorsten Otto gesagt hat, der Gesang hat sich weiterentwickeln. Ich dacht mir schon vor Jahren im Librano "Ui, der Schmidbauer muss Stimmbildung nehmen", bei D'altro canto hat sich dieser Trend klar fortgesetzt, die Stimme schwingt schön und klingt jung. Goid's God für die passgenaue Stund vorgezogene Heimat, beim Ortsschild nach dem Texaskreisel lief grad der vorletzte Song der Sendung 🙂 LG Monika
Martina schrieb am 23. Januar 2019 um 19:14:
Und noch eine Insassin des "Reisebusses aus Bielefeld", die in Dorfen am 19. Januar das erste Mal bei einem Schmidbauer Konzert war! Vielen Dank, ich habe diesen wunderschönen Abend sehr genossen und "Momente gesammelt" ...
Brigitte Palierakis schrieb am 21. Januar 2019 um 13:06:
Hallo Werner und Valentin, Ihr seid ein genial authentisches Team! Das Konzert gestern in Oberhaching wird uns nachhaltig in Erinnerung bleiben. Alles Gute für Euch, insbesondere auch von meiner Mutter, in Erinnerung an Walter. LG Gitti
Gabi und Manfred schrieb am 21. Januar 2019 um 11:47:
Hallo Werner, wir hören Dich jetzt schon viele viele Jahre.Das gestrige Konzert war sehr ruhig und nachdenklich aber einfach toll. Besonders die Lieder mit Valentin zeigten wieder andere Seiten von Euch. Klasse bis zur Süden Vorstellung. LG Gabi und Manfred
Gerti schrieb am 20. Januar 2019 um 22:35:
Ich komme heute sehr gerne der Bitte nach und schreib hier. Ich war heute zum zweiten Mal in dem Konzert "bei mir" . Zum ersten Mal im Lustspielhaus. Auch schon oft auf dem Tollwood und in Rosenheim. Hab fast alle cd's auch ein paar von Martin Kälberer. Ich muß sagen die Wrlt wäre viel ärmer ohne euch und die Musik die ihr uns beschert! Danke dass es euch gibt!
Annette schrieb am 20. Januar 2019 um 11:11:
Ach fast vergessen: schöne Grüße an Tom!
Annette schrieb am 20. Januar 2019 um 11:09:
Tolles Konzert, anders, aber schöne Lieder! Mit Valentin zusammen zeigt sich doch gleich ein anderer Spirit, dein Gegenpol! Dann fetzt‘s. Danke Hey Valentin, Keep going like it a lot!
Eva schrieb am 19. Januar 2019 um 22:10:
Lieber Werner, ich folge dir schon sehr viele Jahre. Zuerst mit den Schmidbauers, dann zusammen mit Martin Kälberer und jetzt mit deinem Sohn Valentin. Ich habe dich mindestens 10 mal live erlebt und war/ bin immer begeistert von deiner Musik und berührt von deinen Texten. Heute in Dorfen war es wieder wunderschön. Ein großes Kompliment auch an deinen Sohn Valentin. Ein wunderbares Konzert. Vielen Dank. Ich freue mich schon auf dein Konzert beim Sommertollwood. LG Eva
Christine Marquardt schrieb am 19. Januar 2019 um 17:00:
Lieber Werner und Valentin Schmidbauer, von Herzen Dank für das wunderbare Konzert gestern in Dorfen. Eure Musik und die Texte haben meinen Mann und mich zutiefst berührt - wir haben gelacht und geweint. Die Erzählungen über dein Leben war sehr emotional und wir sagen Danke, dass du die Erlebnisse mit uns geteilt hast. Und dann mit Valentin zusammen auf der Bühne - einfach schön zu spüren, wie seelenverbunden ihr seid - großartig. Wir sind seit Jahren begeistert von deinen Liedern, aber gestern durften wir dich zum ersten Mal live erleben - sicher nicht zum letzten Mal! Weiterhin das Allerbeste für euch auf eurem Weg. Herzlichst Christine und Bernd Marquardt
Wolfgang Schmid schrieb am 19. Januar 2019 um 10:57:
Lieber Werner, lieber Valentin, was war das wieder mal für ein wunderschöner Abend in Dorfen. Deine Musik, deine Texte und deine emotionale Art und Weise, über das Menschsein zu sprechen und zu singen rühren mich jedesmal auf's neue zu Tränen. Absoluter Wahnsinn ist Felder voller Gold, das ist zu tiefst berührend. Auch die Lieder für deinen Vater und über deine Kinder gehen tief und der gezeigte Umgang mit deinem Sohn ist großartig . Herzlichen Dank für diese Emotionen und die persönlich gewechselten Worte die ich jedesmal auf's Neue erleben kann. Dir, Valentin, wünsche ich das allerbeste und bleib dir treu! Auf bald!
Sandy schrieb am 19. Januar 2019 um 01:25:
Ichking 18.1.19 Danke! Für einen perfekten Abend. Tolles Publikum. ..Wenn das Herz berührt wird, Du neue Stücke mit uns teilst und dann noch Dein Sohn auf der Bühne steht, dann ist das ein perfekter Abend. Danke für Deine Offenheit bezüglich Deines Lebens und für Deine ehrliche Musik. ...Wenn man nach dem Konzert nach Hause fährt und "I bin Momentensammler" für sein Lebensmotto 2019 ausruft. Danach mit seinem Mann im Wohnzimmer zu diesem Lied tanzt und erzählt was man erlebt hat, dann ist es die Magie Deiner Musik. Einfach unglaublich.Ein Abend den man nicht vergisst. Danke
Marei Tomsu schrieb am 19. Januar 2019 um 00:48:
Lieber Werner und Valentin Schmidbauer, zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich wirklich ein Ersthörer war. Und dass bei einem so bekannten Künstler. Ich möchte mich für das sehr schöne Konzert in Dorfen bedanken. Das Lied Momentensammler ist nach meiner "Recherche" ja ein Klassiker, aber es hat mir am besten gefallen, es wird für mich ein Lied wie Apfelbäumchen von Reinhard Mey. Am meisten angerührt hat mich das erste und das letzte Lied, denn auch ich bin der Meinung, dass wir die Hoffnung nicht verlieren dürfen und uns bemühen und gemeinsam Brot und Wein teilen sollen. Danke. Wir kamen vom Konzert heim und unsere 6 Kinder feiern mit Ihren Freunden eine Party und es läuft bunt gemischte Musik gerade der Klassiker Mama mia. Musik ist und bleibt Etwas, dass verbindet. Danke für Euren Beitrag.
Vogelsang Michael schrieb am 14. Januar 2019 um 19:39:
Lieber Werner, vielen Dank für die tollen und zauberhaften Momente gestern Abend in Starnberg. Die Lieder so pur, rein und voller Gefühl zu hören, war ein großes Geschenk für uns. Deine Worte, das soziale Projekt und die Duette mit Valentin waren sehr inspirierend...freuen uns schon auf Süden und weitere klangvolle Momente!
Christoph Hamm schrieb am 13. Januar 2019 um 21:13:
Lieber Werner Schmidbauer, gerade waren wir in der Schlossberghalle in Starnberg. Vielen Dank für den schönen Abend. Ich muss gestehen, dass ich zunächst aber gar nicht wusste, was mich erwartet, weil ich Sie vorher alleine anhand des Namens nicht einordnen konnte. Außerdem bin ich eigentlich überhaupt kein Freund von bayerischen Liedermachern und dachte zu anfangs, ich würde wahrscheinlich gleich gehen. Ihr Programm war aber so sympathisch und sehr gut vorgebracht, dass ich bis ganz zum Schluss geblieben bin und es sehr genossen habe! Weiter so! Viele Grüße, Christoph Hamm
Andrea Nicolosi schrieb am 13. Januar 2019 um 09:59:
Danke für diesen wunderschönen und berührenden Abend im Kurhaus mit wieder einmal einer neuen Facette von dir, lieber Werner. Deine Lieder auf diese Weise interpretiert und teils zusammen mit Valentin gesungen haben viel angerührt in mir. Ich freue mich schon sehr auf "Süden II"!
Ilona Reimann schrieb am 12. Januar 2019 um 23:16:
Hallo Werner, das war heute mein drittes Konzert von dir und du hast es geschafft mir einen anderen Werner zu zeigen. Deine Lieder sind mal wieder allesamt super gefühlvoll und nur du und die Gitarre zu spüren. Auch eine grosses Lob an deinen Sohn der eine unheimlich tolle Stimme hat. Danke für die schönen Stunden und für ein großartiges Handmade-Konzert Vg